BTK 20:

Geschichte

Satzung

Allgemein:

Startseite

Kontakt

Impressum

Geschichte

Klubchronik & Logohistorie

Ob Tippgemeinschaft, Tipp-Kick oder Rasenschach - Hauptsache Fußball!!!

TG Spandau 07 Berlin

Gründung der Tippgemeinschaft: 11. August 2007
Gründungsort: Berlin-Spandau
Name: TG Spandau 07 Berlin
Vereinsfarben: blau-weiß und rot-schwarz

Gründungslogo der TG Spandau 07

Gedacht als kleiner Freizeit-Fußballverein, wurde schnell klar, das wir nicht ausreichend Spieler zusammen bekommen würden. Als Kleinfeldmannschaft hatten wir zu viele "junge" Spieler, die nicht auf dem Kleinfeld spielen wollten und für das Großfeld zu viele "alte" Leute.
Kurzer Hand später wurde eine neue Idee in die Waagschale geworfen und eine völlig andere Richtung eingeschlagen. Erstmal...
Die Tippgemeinschaft war geboren!

Bärliner Tipp-Kickers 20

Gründung des Vereins: 31. Dezember 2008
Gründungsort: Berlin-Spandau
Name: BTK 20 (Bärliner Tipp-Kickers 20)
Vereinsfarben: rot-weiß-schwarz

Gründungslogo der BTK 20

Im Dezember 2008 kam es zur Gründung der Bärliner Tipp-Kickers 20!
Zur Weihnachtszeit, gedacht als kleines Spielchen zum Zeitvertreib und der Zusammenkunft, zauberte Benny einen Tipp-Kick Junior Cup hervor und holte somit alle an einen Tisch oder an die Platte???
Von der Euphorie gepackt und vom eckigen Ball in den Bann gezogen kam es dann am Ende des Jahres zur Gründung. Die "20" am Ende des Names rührt noch von der alten Postleitzahl Spandaus einher.

Die ersten fünf Spieler waren:
-Detta
-Ronny
-Benny
-Schummel (Jens)
-Haki (Markus)

Ziemlich schnell wurde klar, das ein Tipp-Kick Junior Cup nichts für große Jungs war und so informierte man sich und fand heraus das es tatsächlich so verrückte Leute gibt und dies als "richtigen Sport" ansehen. Da bei uns alle durch und durch ein Sportlerherz haben, war der Ehrgeiz schnell geweckt und man wollte zur Tipp-Kick Elite stoßen.

Begeistert von der Idee, bauten wir so genannte Tipp-Kick Platten um uns dort mit anderen zu messen.
Jens und Ronny waren dann auch die ersten die am 02. Februar 2009 erfolgreich an der Qualifikation zur 2. Berlin-Liga teilgenommen haben und spielten seit dem im regulären Spielbetrieb mit.

So wurde unter uns seit dem 05. Mai 2009 eine vereinsinterne Meisterschaft ausgespielt, mit dem Ziel die besten an der Qualifikation zur Berlin-Liga teilnehmen zu lassen. So wurde ien Spielrhythmus festgelegt und eine Spielordnung erstellt. Angetreten wurde in zwei Gruppen a fünf Spielern. Die ersten beiden aus jeder Gruppe sollten auf dem direkten Wege an der Qualifikation zur Berlin-Liga teilnehmen und die zweiten aus jeder Gruppe sollten eine Relegation spielen.

Im Juli 2009 wurde der erste Vereinsmeister ausgespielt, welcher Jens wurde.

20. September 2009
Die TG spielt als TG Spandau 07 Berlin die erste Saison in der Regionalliga Ost. Ronny und Jens haben ihre erste Saison der 2. Berlin-Liga mit Erfolg gehalten.

Fusion TG & BTK 20

Fusion des Vereins: 01. Juni 2010
Gründungsort: Berlin-Spandau
Name: BTK 20 Berlin (Bärliner Tipp-Kickers 20)
Vereinsfarben: rot-weiß-schwarz

Fusionslogo der BTK 20 07 Berlin

09. Januar 2010
Auf der JHV der TG wurde der Name der Tipp Kicker in Bärliner TK 20 07 Berlin umbenannt und somit eine Art Fusion ab Juni 2010 beschlossen.

OFC BTK 20

Gründung des Vereins: 11. März 2011
Gründungsort: Berlin-Spandau
Name: OFC BTK 20
Vereinsfarben: blau-weiß & rot-weiß-schwarz

Logo OFC BTK 20

11. März 2011 - Gründung des OFC BTK 20

OFC Mitgliedsurkunde

...zur Anerkennung als Offizieller Fan Club von Hertha BSC